KIMBER Select KS-1734

Ultra High End Referenz Kopfhörerkabel

Produkteigenschaften

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt durch die Kombination ihrer ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ Flechtgeometrien, Technologien und Materialien für digitale Tonformate von bis zu 24 Bit/192 kHz bzw. dazu äquivalente analoge Tonformate über die Voraussetzungen für die Übertragung von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie dreidimensionalen Rauminformationen auf ULTRA HIGH END REFERENZ Niveau für den Genuss emotional mitreißender musikalischer Ausnahmeerlebnisse.

KIMBER SELECT KS-1734
ÜBERTRAGUNGSQUALITÄT DREIDIMENSIONALE RAUMINFORMATIONEN B/H/T

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt über 4 diskrete, entgegengesetzt rotierende, KIMBER STVTC isolierte KIMBER Einkern Flechtgeometrien mit insgesamt 4 präzisionsgerundeten KIMBER BLACK PEARL REINSILBERLEITERN (2x+, 2x-) mit IACS Werten von bis zu 108,4% und dadurch bedingten Leitfähigkeiten von ≤100% vor Querströmen.

Gegen Raumübertragungsverluste ihrer KIMBER BLACK PEARL REINSILBERLEITER durch Isolatorreibungen und elektrostatische Aufladungen ihrer Isolatoren und kontaktierenden Metalloberflächen sowie Hochfrequenzstörungen, elektromagnetische Felder, Innenleiter- und Tieftonvibrationen verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 über die High Tech Technologien und Materialien KIMBER X38R, 4 diskrete KIMBER ESD Garn Flechtgeometrien sowie 4 diskrete, entgegengesetzt rotierende KIMBER STVTC Flechtgeometrien. 

Durch die Kombination dieser ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ Flechtgeometrien, Technologien und Materialien verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 über die Voraussetzung zur Übertragung der Rauminformationen von digitalen Tonformaten von bis zu 24 Bit/192 kHz bzw. dazu äquivalenten analogen Tonformaten in nahezu originalgetreue dreidimensionale Räume für den Genuss emotional mitreißender musikalischer Ausnahmeerlebnisse auf ULTRA HIGH END REFERENZ Niveau¹.

¹DUT: KS-1734 1m terminated (+/- 0,5 dB). Die Verwendungsempfehlungen, Einschätzungen und Eingruppierungen durch die Systeme KOSCaR™ und BOSCaR™ basieren auf Messungen von KIMBER KABLE LABS, einem der weltweit führenden Forschung & Entwicklung Labors in der Audio- und Videoindustrie. Ein analoges Hertz entspricht nach dem Shannon-Nyquist Sampling Theorem zwei digitalen Hertz. Die Eingruppierung basiert auf dem BOSCaR™-System. In Relation zu dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZKABEL KIMBER SELECT KS-1738S.

ÜBERTRAGUNGSQUALITÄT DYNAMIK STIMMEN/INSTRUMENTE/GERÄUSCHE

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt über 4 diskrete, entgegengesetzt rotierende, KIMBER STVTC isolierte KIMBER Einkern Flechtgeometrien mit insgesamt 4 präzisionsgerundeten KIMBER BLACK PEARL REINSILBERLEITERN (2x+, 2x-) mit IACS Werten von bis zu 108,4% und dadurch bedingten Leitfähigkeiten von ≤100% vor Querströmen.

Gegen Tonübertragungsverluste ihrer KIMBER BLACK PEARL REINSILBERLEITER durch Isolatorreibungen und elektrostatische Aufladungen ihrer Isolatoren und kontaktierenden Metalloberflächen sowie Hochfrequenzstörungen, elektromagnetische Felder, Innenleiter- und Tieftonvibrationen verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 über die High Tech Technologien und Materialien KIMBER X38R, 4 diskrete KIMBER ESD Garn Flechtgeometrien sowie 4 diskrete, entgegengesetzt rotierende KIMBER STVTC Flechtgeometrien. 

Durch die Kombination dieser ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ Flechtgeometrien, Technologien und Materialien verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 für digitale Tonformate von bis zu 24 Bit/192 kHz bzw. dazu äquivalenten analogen Tonformaten über die Voraussetzungen zur Übertragung von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen mit einer relativen Dynamik von bis zu kleiner 100% auf ULTRA HIGH END REFERENZ Niveau¹.

¹DUT: KS-1734 1m terminated (+/- 0,5 dB). Die Verwendungsempfehlungen, Einschätzungen und Eingruppierungen durch die Systeme KOSCaR™ und BOSCaR™ basieren auf Messungen von KIMBER KABLE LABS, einem der weltweit führenden Forschung & Entwicklung Labors in der Audio- und Videoindustrie. Ein analoges Hertz entspricht nach dem Shannon-Nyquist Sampling Theorem zwei digitalen Hertz. Die Eingruppierung basiert auf dem BOSCaR™-System. In Relation zu dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZKABEL KIMBER SELECT KS-1738S.

ÜBERTRAGUNGSQUALITÄT TONAUFLÖSUNG STIMMEN/INSTRUMENTE/GERÄUSCHE

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt über 4 diskrete, entgegengesetzt rotierende, KIMBER STVTC isolierte KIMBER Einkern Flechtgeometrien mit insgesamt 4 präzisionsgerundeten KIMBER BLACK PEARL REINSILBERLEITERN (2x+, 2x-) mit IACS Werten von bis zu 108,4% und dadurch bedingten Leitfähigkeiten von ≤100% vor Querströmen.

Gegen Tonübertragungsverluste ihrer KIMBER BLACK PEARL REINSILBERLEITER durch Isolatorreibungen und elektrostatische Aufladungen ihrer Isolatoren und kontaktierenden Metalloberflächen sowie Hochfrequenzstörungen, elektromagnetische Felder, Innenleiter- und Tieftonvibrationen verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 über die High Tech Technologien und Materialien KIMBER X38R, 4 diskrete KIMBER ESD Garn Flechtgeometrien sowie 4 diskrete, entgegengesetzt rotierende KIMBER STVTC Flechtgeometrien. 

Durch die Kombination dieser ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ Flechtgeometrien, Technologien und Materialien verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 für digitale Tonformate von bis zu 24 Bit/192 kHz bzw. dazu äquivalenten analogen Tonformaten über die Voraussetzungen zur Übertragung von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen mit einer relativen Tonauflösung von bis zu kleiner 100% auf ULTRA HIGH END REFERENZ Niveau¹.

¹DUT: KS-1734 1m terminated (+/- 0,5 dB). Die Verwendungsempfehlungen, Einschätzungen und Eingruppierungen durch die Systeme KOSCaR™ und BOSCaR™ basieren auf Messungen von KIMBER KABLE LABS, einem der weltweit führenden Forschung & Entwicklung Labors in der Audio- und Videoindustrie. Ein analoges Hertz entspricht nach dem Shannon-Nyquist Sampling Theorem zwei digitalen Hertz. Die Eingruppierung basiert auf dem BOSCaR™-System. In Relation zu dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZKABEL KIMBER SELECT KS-1738S.

DEFINITION©/LEITFÄHIGKEIT METALLLEITERQUALITÄT KIMBER BLACK PEARL REINSILBER

„Die Leitfähigkeit(en) der Metallleiterqualität(en) eines Kopfhörerkabels in Relation zu einem Referenzwert basieren auf dem International Annealed Copper Standard (=IACS).“ 

Die ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZMETALLLEITERQUALITÄT KIMBER BLACK PEARL REINSILBER der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 kann IACS Werte von bis zu 108,4% erreichen. Dadurch verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 mit relativen Leitfähigkeiten von bis zu 100% über die Voraussetzungen für die Übertragung von Ton- und Rauminformationen mit prozentualen Ton- und Raumübertragungsverlusten von ≥0% vor Querströmen.

DEFINITION©/METALLIMMANENTE TIMINGVERLUSTE METALLLEITERQUALITÄT KIMBER BLACK PEARL REINSILBER

„Die metallimmanenten Timingverluste pro Millisekunde Ton- und Raumübertragung eines Kopfhörerkabels basieren auf der/den Metallleiterqualität(en) und den in ihr/ihnen enthaltene(n) eigene(n) Kristallstruktur(en). Sowie bei einem Kopfhörerkabel mit Leitern aus Kupferkernen mit aufgepressten Silberauflagen oder Silberlegierungsauflagen von deren atomaren Reaktionen miteinander an der Sollbruchstelle zwischen der Kupferkernoberfläche und der aufgepressten Unterseite der Silberauflage oder Silberlegierungsauflage.“ 

Die ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZMETALLLEITERQUALITÄT KIMBER  BLACK PEARL REINSILBER der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 verfügt über nahezu keine eigene Kristallstruktur. Dadurch verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 über die Voraussetzungen für die Übertragung von Ton- und Rauminformationen mit nahezu keinen prozentualen Timingverlusten pro Millisekunde Ton- und Raumübertragung vor Querströmen.

DEFINITION©/REIBUNGSVERLUSTE ISOLATORQUALITÄT KIMBER STVTC

„Die prozentualen Tonübertragungsverluste im Hochtonbereich sowie an Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe durch die Isolatorauswahl für ein Kopfhörerkabel in Relation zu einem Referenzwert basieren auf den Reibungsverlusten des jeweiligen Isolators mit der Metalleiteroberfläche messbar durch die physikalische Größe Dielektrische Konstante (=DK).“

Die 4 diskret aufgebauten, präzisionsgerundeten Metallleiter der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 aus dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZMETALL KIMBER BLACK PEARL REINSILBER sind jeweils einzeln mit dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZISOLATOR KIMBER STVTC mit DK-Werten von bis zu 2,0 und dadurch bedingten Isolatorreibungen von ≥0%¹ isoliert.

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 kann dadurch in Kombination mit ihren diskreten KIMBER X38R INNENKERN ESD GARN FLECHTTECHNOLOGIEN hohe Töne von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen auf ihren Metalleiteroberflächen für digitale Tonformate von bis zu 24 Bit/192 kHz bzw. dazu äquivalenten analogen Tonformaten auf ULTRA HIGH END REFERENZ NIVEAU¹ übertragen.

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 kann dadurch in Kombination mit ihren diskreten KIMBER X38R INNENKERN ESD GARN FLECHTTECHNOLOGIEN weiterhin auch Rauminformationen auf ihren Metalleiteroberflächen für die Positionierung von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen in Breite, Höhe und Tiefe für digitale Tonformate von bis zu 24 Bit/192 kHz bzw. dazu äquivalenten analogen Tonformaten auf ULTRA HIGH END REFERENZ NIVEAU¹ übertragen.

¹Die Eingruppierung basiert auf dem BOSCaR™-System. In Relation zu dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZKABEL KIMBER SELECT KS-1734S.

DEFINITION©/SCHUTZMECHANISMEN GEGEN ELEKTROSTATISCHE AUFLADUNGEN

„Die prozentualen Tonübertragungsverluste im Hochtonbereich sowie an Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe durch elektrostatische Aufladungen, die zwischen Metallleitern und ihren Isolatoren durch einen Elektronentransfer aufgrund elektrischer Felder, Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen entstehen und dadurch durch Ladungsverschiebungen auf den Oberflächen der ursprünglich elektrisch neutralen Metallleiter eines Kopfhörerkabels zu Stromübertragungsverlusten führen, stehen in direkter Relation zur Effektivität des/der  Schutzmechanismus/men eines Kopfhörerkabels gegen eben diese elektrostatischen Aufladungen.“

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt als Schutzmechanismen gegen elektrostatische Aufladungen ihrer KIMBER STVTC Isolatoren über 4 KIMBER ESD Garn Flechtgeometrien aus einem speziellen High Tech Polymer, das elektrostatische Energie schneller entlädt als diese sich in den davon betroffenen Isolatoren und Metalleiteroberflächen aufladen kann. Tonübertragungsverluste von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie Verluste von dreidimensionalen Rauminformationen in Höhe, Breite und Tiefe durch elektrostatische Aufladungen zwischen ihren KIMBER STVTC Isolatoren und Metallleiteroberflächen aus KIMBER BLACK PEARL REINSIBLER können dadurch mit einer Effektivität von bis zu 100% eliminiert werden.

DEFINITION©/SCHUTZMECHANISMEN GEGEN HOCHFREQUENZSTÖRUNGEN

„Die prozentualen Tonübertragungsverluste im Hochtonbereich sowie an Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe durch Hochfrequenzstörungen (=Radio Frequency Interferences (RFI)), die durch  Radio- und TV-Signale, Sendemasten, Mobilfunk, WLAN-Netze etc. ausgelöst werden, danach elektromagnetische Felder durch Veränderungen von elektrischen Strömen und Spannungen verursachen und so letztlich zur Entstehung von elektromagnetischen Wellen führen, die sich auf Metallleiteroberflächen eines Kopfhörerkabels räumlich ausbreiten können, stehen in direkter Relation zur Effektivität des/der Schutzmechanismus/men eines Kopfhörerkabels gegen eben diese Hochfrequenzstörungen.“

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt als Schutzmechanismen ihrer 4 Metallleiter aus dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZMETALL BLACK PEARL REINSILBER gegen Hochfrequenzstörungen über 8 diskrete Flechtgeometrien auf dem Innenkern KIMBER X38R nach mathematischen Modellen von KIMBER KABLE. Tonübertragungsverluste von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie Verluste von dreidimensionalen Rauminformationen in Höhe, Breite und Tiefe durch Hochfrequenzstörungen können dadurch mit einer Effektivität von bis zu 100% eliminiert werden.

DEFINITION©/SCHUTZMECHANISMEN GEGEN ELEKTROMAGNETISCHE FELDER

„Die prozentualen Tonübertragungsverluste im Tief-, Mittel- und Hochtonbereich sowie an Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe durch elektromagnetische Felder, die durch Veränderungen von elektrischen Strömen und Spannungen ausgelöst werden und sich dann in den Metalleitern eines Kopfhörerkabels zu elektromagnetischen Wellen formen, die sich danach räumlich ausbreiten und letztlich zunehmende Wirbelströme verursachen, stehen in direkter Relation zur Effektivität des/der Schutzmechanismus/men eines Kopfhörerkabels gegen eben diese elektromagnetischen Felder.“ 

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt als Schutzmechanismen gegen elektromagnetische Felder über 8 diskrete Flechtgeometrien auf dem Innenkern KIMBER X38R nach mathematischen Modellen von KIMBER KABLE. Tonübertragungsverluste von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie Verluste von dreidimensionalen Rauminformationen in Höhe, Breite und Tiefe durch elektromagnetische Felder können dadurch mit einer Effektivität von bis zu 100% eliminiert werden.

DEFINITION©/SCHUTZMECHANISMEN GEGEN INNENLEITERVIBRATIONEN

„Die prozentualen Tonübertragungsverluste im Tief-, Mittel- und Hochtonbereich sowie an Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe durch Innenleitervibrationen, die durch die zunehmende Bündelung von Einzellitzen in den Plus- und Minusleitern eines Kopfhörerkabels ausgelöst werden und mit zunehmendem Stromfluss immer größere Übertragungswiderstände sowie sich verändernde elektromagnetische Felder verursachen, stehen in direkter Relation zur Effektivität des/der Schutzmechanismus/men eines Kopfhörerkabels gegen eben diese Innenleitervibrationen.“ 

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt als Schutzmechanismen gegen Innenleitervibrationen über einen diskreten Kabelaufbau mit einem Innenkern KIMBER X38R auf dem die 4 Einkernleiter aus dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZMETALL BLACK PEARL REINSILBER für Plus- und Minus jeweils entgegen gesetzt rotierend nach mathematischen Modellen von KIMBER KABLE starr miteinander verflochten werden. Tonübertragungsverluste von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie Verluste von dreidimensionalen Rauminformationen in Höhe, Breite und Tiefe durch Innenleitervibrationen können dadurch mit einer Effektivität von bis zu 100% eliminiert werden. 

DEFINITION©/SCHUTZMECHANISMEN GEGEN TIEFTONVIBRATIONEN

„Die prozentualen Tonübertragungsverluste im Tief-, Mittel- und Hochtonbereich sowie an Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe durch Tieftonvibrationen, die durch zunehmenden Schalldruck von Lautsprechern und Subwoofern einen/mehrere Metallleiter eines Kopfhörerkabels immer stärker zum vibrieren bringen können, stehen in direkter Relation zur Effektivität des/der Schutzmechanismus/men eines Kopfhörerkabels gegen eben diese Tieftonvibrationen.“ 

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt als Schutzmechanismen gegen Tieftonvibrationen über einen diskreten Kabelaufbau mit einem Innenkern KIMBER X38R auf dem die 4 ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ Einkernleiter aus mit KIMBER STVTC isoliertem BLACK PEARL REINSILBER für Plus- und Minus jeweils entgegen gesetzt rotierend nach mathematischen Modellen von KIMBER KABLE starr miteinander verflochten werden. Tonübertragungsverluste von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie Verluste von dreidimensionalen Rauminformationen in Höhe, Breite und Tiefe durch Tieftonvibrationen können dadurch mit einer Effektivität von bis zu 100% eliminiert werden.

TECHNOLOGIEN/BAUTEILE/METALLE/ISOLATOREN/HERSTELLUNGSPROZESS

1xULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ INNENKERN KIMBER X38R

Der Innenkern KIMBER X38R, Made in USA, der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, besteht aus einem Vibrationen absorbierenden High Tech Polymer nach Spezifikationen von KIMBER KABLE gegen Tonverzerrungen von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie Verlusten an dreidimensionalen Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe seiner Metallleiter durch Innenleitervibrationen und Vibrationen durch tief tonale Schallwellen.

Der präzisionsgerundete Durchmesser des Innenkerns KIMBER X38R, Made in USA, der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, wird nach einem mathematischen Modell von KIMBER KABLE exakt für die Winkel der Flechtgeometrien der diskreten KIMBER Einkern ESD Garn Flechtmatrix berechnet und danach maßgeschneidert gefertigt.

4x ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ METALLLEITER KIMBER BLACK PEARL REINSILBER VARISTRANDX7
4x ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ ISOLATOR KIMBER STVTC

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt über 4 präzisionsgerundete Einkernmetallleiter aus dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZMETALL KIMBER BLACK PEARL REINSILBER, Made in USA, mit IACS-WERTEN von bis zu 108,4%.

Die 4 Einkernmetallleiter sind jeweils einzeln mit dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZISOLATOR KIMBER STVTC, Made in USA, mit Reibungsverlusten von ≥0% isoliert.

Die 4 präzisionsgerundeten Einkernleiter aus KIMBER BLACK PEARL REINSILBER werden jeweils einzeln mit speziell behandeltem KIMBER STVTC bei niedrigen Temperaturen und hohem Druck sauerstofffrei und luftdicht ummantelt.

Zuvor wurde überprüft, dass sich keine Fäden bzw. sonstigen Partikel zwischen den KIMBER STVTC Isolatoren und Metallleiteroberflächen befinden, die sich aufrollen bzw. zu Druckstellen führen können.

Dadurch wird sichergestellt, dass keine Luftblasen während des Aufpressprozesses entstehen, die durch Oxidationen auf der Metalloberfläche die Lebensdauer bzw. Ton- und Raumübertragungsqualitäten der Metallleiter aus KIMBER BLACK PEARL REINSILBER  verkürzen bzw. reduzieren.

1x ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZ KIMBER ESD GARN FLECHTMATRIX I

Die diskrete KIMBER EINKERN ESD Garn Flechtmatrix der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, verfügt über 8 mathematisch exakt von KIMBER KABLE berechnete Flechtgeometrien mit jeweils 4 Einkern Metall Innenleitern und ESD Garnen gegen Tonverzerrungen und Verluste an dreidimensionalen Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe ihrer Metallleiter durch Hochfrequenzstörungen, elektromagnetische Felder, Innenleitervibrationen und Vibrationen durch tief tonale Schallwellen sowie elektrostatische Aufladungen.

Die 4 KIMBER ESD Garn Flechtgeometrien schützen die auf dem X38R Innenkern miteinander verflochtenen KIMBER STVTC Isolatoren der 4 Einkern Metall Innenleiter gegen Hochtonverzerrungen und Verluste an dreidimensionalen Rauminformationen durch elektrostatische Aufladungen.

Die diskrete KIMBER EINKERN ESD Garn Flechtmatrix der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 entsteht im Werk von KIMBER KABLE in Ogden, Utah, USA, indem die 4 entgegen gesetzt rotierenden KIMBER Einkern Metall Innenleiter-Flechtgeometrien für Plus und Minus von einem KIMBER SELECT SPECIAL MASTER CRAFTMAN mit 4 KIMBER ESD Garnen verflochten werden.

TECHFLEXUMMANTELUNGEN FARBEN/KABELSTECKER TYPEN

Ein KIMBER SELECT SPECIAL MASTER CRAFTMAN überzieht die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, nach der Fertigstellung mit einem extrem robusten und hitzebeständigen Außenschutzmantel aus anthrazitfarbenem TECHFLEX. Auf Kundenwunsch ist der Außenschutzmantel aus TECHFLEX für eine perfekte Anpassung an das Design seines Wohn Ambientes auch mit anderen Farben erhältlich.

Ein KIMBER SELECT SPECIAL MASTER CRAFTMAN konfektioniert die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 danach mit der vom Kunden ausgewählten Steckerkombination und legt es dann in einen wasserdichten Pelican Flightcase für den Transport per Luftfracht von Ogden, Utah, USA, per Express Shipment zu uns.

Wir schicken die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA danach zu ihrem Fachhändler oder direkt zu Ihnen nach Hause für eine Ton- und Raumübertragung von Geräteausgang zu Kopfhörer auf ULTRA HIGH END REFERENZ¹ Niveau.

¹Die Eingruppierung basiert auf dem BOSCaR™-System. In Relation zu dem ULTRA HIGH END BENCHMARK REFERENZKABEL KIMBER SELECT KS-1738S.

VERWENDUNGSDAUER/EINSPIELZEIT/LAUFRICHTUNG

Das KIMBER BLACK PEARL REINSILBER der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734, Made in Ogden, Utah, USA, ist eine Silberqualität, die nahezu vollständig frei von atomar mit ihr reagierenden Fremdmetallpartikeln ist. Durch ihre sich dadurch nahezu kaum verändernden IACS Werte verfügt die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KS-1734 deshalb zeitlich über eine theoretisch nahezu unendlich gleichbleibende effektive Ton- und Raumübertragungsqualität.

Die ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 überträgt Töne von Stimmen, Instrumenten und Geräuschen sowie dreidimensionale Rauminformationen in Breite, Höhe und Tiefe bereits nach dem ersten Auspacken und Anschließen auf einem extrem hohen Niveau. Dennoch entfaltet sich ihr volles Potential erst nach rund 200 Stunden Einspielzeit.

Die Laufrichtung der ULTRA HIGH END REFERENZ TON- UND RAUMÜBERTRAGUNGSKOMPONENTE KIMBER SELECT KS-1734 ist in Richtung Geräteausgang zu Kopfhörer markiert und darf nach ihrer Einspielzeit aufgrund physikalischer Gesetzmäßigkeiten zu der Molekularstruktur von KIMBER BLACK PEARL REINSILBER nie wieder verändert werden.